Das Magazin

Vernetztes Wissen in der Verkehrsbranche:

Mit einem wissenschaftlichen Herausgeberkreis und einem Beirat aus Professoren, Vorständen, Geschäftsführern und Managern der gesamten Verkehrsbranche ist das Magazin Internationales Verkehrswesen seit 1949 eine der führenden europäischen Verkehrsfachzeitschriften für Wissenschaft und Praxis.

Schiene, Straße, Luft und Wasser, globale Verbindungen und urbane Mobilität: Viermal im Jahr erhält der Leser Informationen über Hintergründe, Entwicklungen und Perspektiven der gesamten Verkehrsbranche – verkehrsträgerübergreifend und zukunftsorientiert. Ergänzt werden die deutschen Ausgaben durch englischsprachige Themenspezials mit dem Titel International Transportation.

Transport- und Mobilitäts-Management im Fokus

Der Anspruch der Redaktion von Internationales Verkehrswesen liegt seit jeher in der ganzheitlichen Analyse und Aufbereitung der wesentlichen Faktoren zur Gestaltung von Verkehr und Mobilität der Zukunft.

Mit Fachbeiträgen, Kommentaren und Nachrichten informiert die Zeitschrift Fach- und Führungskräfte, die auf übergreifendes, vernetztes Wissen angewiesen sind.

Damit ist Internationales Verkehrswesen gleichermaßen Informationsmedium für den praxisorientierten Wissenschaftler und den wissenschaftlich interessierten Praktiker.

VDI-LogoInternationales Verkehrswesen ist Medienpartner des VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. – Fachbereich Verkehr und Umfeld.


Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie hier ein PROBEHEFT – oder wählen Sie gleich das passende  ABO.