Infrastruktur: Projekte Mobilität

Erster Medibus auf Basis VDL Citea LLE-127 jetzt im Einsatz

VDL Citea LLE-127 als Medibus.
VDL Citea LLE-127 als Medibus. ©_VDL Bus & Coach

Als mobile Hausarztpraxis auf dem Land unterwegs

VDL Bus & Coach hat einen VDL Citea LLE-127 als Medibus an DB Regio Bus geliefert. Seit dem 1. Juli wird der Bus als mobile Hausarztpraxis in Deutschland eingesetzt. Er verfügt über ein Behandlungszimmer mit den üblichen Geräten, die ein Arzt braucht, ein Sprechzimmer, ein kleines Labor und einen Wartebereich. VDL Bus Venlo hat den Bus in Zusammenarbeit mit VDL Bus Heerenveen und VDL Bus Chassis gebaut.

Medibus im ländlichen Hessen im Einsatz

Der Citea LLE wird von der hundertprozentigen Tochter von DB Regio Bus, BEX Bayern Express & P. Kühn, an die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) vermietet. Die KVH wird den Medibus vier Tage in der Woche in sechs Dörfern in den Landkreisen Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner in Nord- und Osthessen als mobile Hausarztpraxis einsetzen. Wegen des Ärztemangels auf dem Land wird die KVH die mobile Praxis zwei Jahre testen, um auch den Bewohnern ländlicher Regionen die nötige medizinische Versorgung bieten zu können.

Behandlungszimmer Medibus.

Behandlungszimmer im Medibus. ©_VDL Bus & Coach

Aufbau und Ausstattung
Der Citea LLE ist das innovative Leichtbaukonzept eines Busses mit niedrigem Einstieg. Diese 12,7 Meter lange Variante ist die längste des Typs VDL Citea LLE. Der VDL Citea LLE für DB Regio Bus ist ein kundenspezifisches Fahrzeug. Durch Anpassungen an der Fahrzeugbasis wurde der Medibus ganz nach Kundenwunsch gestaltet.

Er ist komplett als Hausarztpraxis eingerichtet; die vier Bereiche sind mit Schränken und anderem Mobiliar ausgestattet. Jeder Bereich hat eine eigene Klimaanlage. Seitlich am Bus ist eine große Markise angebracht, so dass hier eventuell zusätzlicher Warteraum geschaffen werden kann. Das Dach des Busses ist mit Sonnenkollektorplatten ausgestattet. Sie liefern saubere Energie, so dass der Bus am Einsatzort weniger von externem Strom abhängig ist.


VDL Bus & Coach
Hauptaktivitäten von VDL Bus & Coach sind die Entwicklung, die Produktion und der Verkauf einer breiten Palette von Bussen, Reisebussen und Fahrgestellmodulen, der Um- oder Ausbau von Miniund Midibussen, der dazugehörige After-Sales-Service und der An- und Verkauf von Gebrauchtbussen. VDL Bus & Coach besteht aus mehreren Busherstellern, die gemeinsam auf dem Weltmarkt tätig sind. Die Produktion erfolgt in den Niederlanden und Belgien.
„VDL Bus Venlo ist auf besondere Projekte spezialisiert. Die Produktion dieses Busses war ein solches Projekt. Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir nicht zuletzt dank der guten Zusammenarbeit mit VDL Bus Chassis und VDL Bus Heerenveen den Medibus für DB Regio Bus bauen und so unseren Beitrag zu diesem guten sozialen Zweck leisten konnten“, so Mark Francot, Managing Director VDL Bus Venlo.


 

Hinweis gem. European General Data Protection Regulation: Diese Seite setzt für einige Funktionen – Mail-Nachrichten an uns sowie den Archiv-Zugriff – ein Cookie in Ihrem Browser. Es kann jederzeit durch Sie im Browser gelöscht werden. Sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden? JA | NEIN
638