Abonnement DVWG-Mitglieder

„Internationales Verkehrswesen“ –  seit 1949 eine der führenden europäischen Verkehrsfachzeitschriften für Wissenschaft und Praxis – bringt viermal jährlich Informationen zu Hintergründen, Entwicklungen und Perspektiven der gesamten Verkehrsbranche in Form fundierter Experten-Beiträge – verkehrsträgerübergreifend und zukunftsorientiert. Ergänzt werden die Ausgaben durch Themenspezials in englischer Sprache mit dem Titel „International Transportation“.

Als DVWG-Mitglied lesen Sie das Magazin mit mehr als 62 % Vorteil gegenüber dem Netto-Jahresbezugspreis:
  • Gedruckte Ausgabe + elektronische Ausgabe/Archivzugang zum
    Jahresbezugspreis von EUR 79,39
    (statt EUR 213,35) inkl. MwSt. und Versand im Inland. Ausland: EUR 88,46 inkl. USt. bzw. EUR 80,– netto (mit USt-ID-Nummer)

Ja, ich will „Internationales Verkehrswesen“ regelmäßig lesen!

Meine Daten:   

HerrFrauFirma *

Titel Vorname * Familienname *

Firma/... Abteilung

Straße + Nr. * PLZ * Ort *
Land

Telefon Telefax E-Mail-Adresse *

Ihr Bestellzeichen (sofern vorhanden)


Die mit einem * Stern markierten Felder sind notwendig für die Bestellung


Das Widerrufsrecht (s.u.) habe ich zur Kenntnis genommen.
Die AGB (s.u.) als Vertragsbestandteil habe ich gelesen und akzeptiert.


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN hier als PDF

WIDERRUFSRECHT (s. § 6 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen)
Der Vertrag kann unter den in der Widerrufsbelehrung angegebenen Voraussetzungen innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail: Download) widerrufen werden bei: Trialog Publishers Verlagsgesellschaft, z.Hd. Eberhard Buhl, Leserservice Internationales Verkehrswesen, Marschnerstr. 87, 81245 München, Fax: +49(0)89/889518.75, E-Mail: office@trialog.de
Zum Download: Widerrufsformular | Withdrawel Form

LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG (s. 3 § der Allgemeinen Geschäftsbedingungen)
Der Bezugszeitraum beträgt mindestens ein Jahr ab Rechnungsdatum. Wenn Sie das Magazin nach der Abonnement-Laufzeit nicht weiter beziehen möchten, teilen Sie dies dem Leserservice (Kontaktdaten s.o.) spätestens 6 Wochen vor Ende des Bezugszeitraums mit. Ohne rechtzeitige Kündigung verlängert sich ein bestehendes Abonnement automatisch um ein weiteres Jahr. Die Annahmeverweigerung von Lieferungen gilt nicht als Kündigung.